Mieten oder kaufen? Unsere Entscheidungshilfe für Sie

Cashmio CasinoHallo zusammen, heute schreibe ich über meine erste Erfahrung mit „Echtgeld“ auf Cashmio casino. Ich habe euch ja in den vorangegangenen Tagen beschrieben, wie ich auf diese Seite gestoßen bin und was meine nächsten Schritte waren. Nun ging es also ans Eingemachte!

Doch zunächst möchte ich darüber schreiben, welche Pokerspiele ich eine Weile lang beobachtet habe, ohne selbst aktiv am Spielgeschehen teilgenommen zu haben. Auf Cashmio casino gibt es viele verschiedene Varianten von Poker zu spielen. Ich erinnere mich, dass mein Kumpel seine hohen Gewinne mit No Limit Hold’em einfährt, darum habe ich auch direkt mit dieser Spielart begonnen. Obwohl ich ein kompletter Pokeranfänger bin, kenne ich diese Variante noch marginal aus dem Fernsehen. Vor ein paar Jahren, zur Hochzeit des Pokers, liefen dauernd Pokersendungen, die professionelle Spiele bei Turnieren oder bei Cash Games zeigten. Diese Sendungen hatte ich immer nur nebenbei geschaut und mich nicht weiter damit beschäftigt. Doch plötzlich kamen in meinem Gedächtnis wieder die Begriffe hoch, die ich damals immer gehört hatte und die ich aufgrund fehlenden Interesses nicht weiter recherchiert hatte: Flop, Turn, River, Full House und so weiter. Weil ich die herausragende Spieleinführung auf Cashmio casino gelesen habe, kann ich mit diesen Begriffen nun etwas anfangen. Das, was ich als Beobachter der No Limit Hold’em Spiele gesehen habe, hat mir gefallen. Das Spielniveau schien recht schwach zu sein, selbst auf den höheren Limits, sodass Anfänger wie ich gut einsteigen konnten. Ich habe mir ein paar Runden angeschaut und einige größere Pots gesehen. Ich sah, dass man selbst auf den kleineren Limits gut abräumen konnte. Ich hatte ja schon den Kontostand meines Freundes mit eigenen Augen gesehen, aber nun konnte ich auch aus eigener Erfahrung nachvollziehen, wie er so schnell so viel Geld auf Cashmio casino gewinnen konnte. Es war einfach ungemein leicht, zu gewinnen.

Das hat mir gereicht. Ich konnte mich nicht mehr zurückhalten und wollte nun selbst etwas gewinnen. Sehr aufgeregt habe ich 100 € eingezahlt, was überhaupt kein Problem darstellte und innerhalb von einer Minute erledigt war. Mit diesen kompletten 100 € setzte ich mich an den No Limit Hold’em Poker Tisch, den ich zuvor lediglich beobachtet hatte. Dieselben Spieler waren noch da. Ich spürte einen Adrenalinrausch, noch bevor ich meine erste Pokerhand spielte!

Cashmio CasinoUnd dann kam sie. Ich bekam ein Königspaar! Meine erste Pokerhand überhaupt war direkt eine der bestmöglichen! Meine Augen glühten und ich sah schon den Pot in meinem Besitz. Ich tat das, was ich in der Hilfesektion und beim Beobachten des Tisches gelernt hatte und setzte etwas. Meine Wette wurde von vier Mitspielern gecallt. Es hieß nun Game on! Und siehe da – der Flop brachte auch noch die anderen beiden Könige! So soll das sein! Ich konnte mein Glück kaum fassen. Leider hat mir natürlich die Erfahrung gefehlt, sodass ich am Ende die Hand „nur“ mit 100 € Gewinn abschloss.